Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB)

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme


wenn DU: nach deinem Schulbesuch noch keine klaren beruflichen Vorstellungen hast, DEINE praktischen Fähigkeiten nicht kennst oder nicht richtig einschätzen kannst oder DEINE schulische Leistungen für den Beginn einer Ausbildung noch nicht genügend entwickelt sind bist DU bei uns richtig.

Die berufliche Orientierung und Qualifizierung

DU hast bei uns die Möglichkeit, verschiedene Berufe zu erproben, DEINE Fähigkeiten zu erkennen und zu verbessern und DICH, mit unserer Unterstützung, auf eine Ausbildung oder eine Anlerntätigkeit vorzubereiten.

Das Ziel der BvB ist, während der Förderdauer (in der Regel 11 Monate), die Berufsreife und damit die Ausbildungs- oder Arbeitsreife erlangen.

Während der:

  • Eignungsanalyse – lernst DU durch verschiedene Testverfahren DEINE handwerklich, motorischen, schulischen, personalen und sozialen Fähigkeiten kennen
  • Grundstufe – erprobst DU verschiedene Berufsbereiche in unseren Werkstätten
  • Förderstufe – kannst DU DEINE beruflichen Grundfertigkeiten steigern
  • Übergangsqualifizierung – bereitest DU DICH fachspezifisch, auch in externen Betrieben, auf die anschließende Ausbildung oder Arbeitsaufnahme vor.

Über die gesamte BvB-Zeit steht DIR ein Bildungsbegleiter unterstützend zur Seite, der gemeinsam mit DIR und unseren Mitarbeitern (Werkstatt, Schule u. ggf. Internat, Psychologischer/Medizinischer Dienst) den Reha-Prozess steuert. DU besuchst unsere Berufsschule; dort kannst DU DICH, bei Eignung, auf einen Schulabschluss, der dem Mittelschulabschluss gleichgestellt ist, vorbereiten.

Team

Anna Fischer


Rezeptionistin
Tel: 08091 553 0
anna.fischer@bbw-kirchseeon.de

Arthur Böttcher


Ausbildung Leitung
Tel: 08091 553 1500
arthur.boettcher@bbw-kirchseeon.de

Weiterlesen

Dr. Sabine Mentrup


Pädagogische Leitung
Tel: 08091 553 2212
sabine.mentrup@bbw-kirchseeon.de

Franziska Elster


Internat Leitung
Tel: 08091 553 2451
franziska.elster@johannesheim-holzolling.de

Bernd Frahn


Personalverwaltung Teilnehmer Leitung
Tel: 08091 553 1504
bernd.frahn@bbw-kirchseeon.de

Emilie Röllnreiter


Personalverwaltung Teilnehmer
Tel: 08091 553 1123
emilie.roellnreiter@bbw-kirchseeon.de

Karen Koulen


Maßnahmekoordination Leitung
Tel: 08091 553 2213
karen.koulen@bbw-kirchseeon.de

Birgitt Killenberg


Maßnahmenkoordinatorin
Tel: 08091 553 1205
birgit.killenberg@bbw-kirchseeon.de

Ursula Spichtinger


Berufsvorbereitung (BvB) Leitung
Tel: 08091 553 1610
ursula.spichtinger@bbw-kirchseeon.de

Assunta Stalf


Bildungsbegleiterin BvB
Tel: 08091 553 2542
assunta.stalf@bbw-kirchseeon.de

Achim Schellhaas


Ausbilder Raumausstatter & Fachgruppenleiter Raum/ Farbe
Tel: 08091 553 1530
achim.schellhaas@bbw-kirchseeon.de

Mirco Frömmig


Ausbilder Koch / Fachpraktiker Küche & Fachgruppenleiter Ernährungsbereich
Tel: 08091 553 1560
Mirco.Froemmig@bbw-kirchseeon.de

Joachim Ortmann


Ausbilder Gärtner Fachpratiker Zierplanzen & Fachgruppenleiter Grüne Berufe
Tel: 08091 553 2541
joachim.ortmann@bbw-kirchseeon.de

DU »» findest Freude an der Arbeit in unseren Werkstätten »» besuchst unsere Förderberufschule »» lernst gemeinsam mit Freunden »» kannst Deine Freizeit mit attraktiven Angeboten gestalten »» hättest auch die Möglichkeit bei uns zu wohnen

Inhalte der BvB: »» Lerne Deine Fähigkeiten kennen »» Erprobe verschiedene Berufsbereiche in unseren Werkstätten (nach Deiner Wahl) »» Triff eine Berufswahlentscheidung »» Probiere Dich im Praktikum aus »» Bereite Dich auf Deine Ausbildung/Arbeit

Wir sind für dich da:
Bildungsbegleiter Sozialpädagogen Internatsmitarbeiter Psychologen Medizinischer Dienst Ergotherapie Logopädie

DU bist bei uns richtig, wenn:

  • Du wissen willst was in Dir steckt
  • Du beruflich anpacken willst
  • Du Deine schulische Leistung verbessern willst

FAQ

Wie kann ich mich zur BvB anmelden?

Du vereinbarst einen Termin mit einem Berufsberater der für Dich zuständigen Agentur für Arbeit. Zu diesem Termin bringst Du alle psychologischen und medizinischen Gutachten, die Du hast, mit. Die Agentur für Arbeit stellt fest, ob Du die nötigen Voraussetzungen hast, dass Du an einer BvB bei uns teilnehmen kannst. Dann erfolgt die Anmeldung und wir laden Dich zu einem Vorstellungsgespräch ein. Eine Aufnahme ist während des ganzen Jahres möglich.

Erhalte ich während der BvB Geld und Fahrtkosten?

Ja, von der Agentur für Arbeit erhältst Du monatlich ein sogenanntes „Ausbildungsgeld“ und Fahrtkosten, die Dir entstehen. Die Anträge dafür schickt Dir die Agentur für Arbeit nach der Anmeldung zur BvB zu. Während der BvB kannst Du auch das staatliche Kindergeld beantragen.

Wie komme ich täglich zum BBW?

Kirchseeon hat einen S-Bahnhof. Von dort haben wir Busse eingesetzt, die die TeilnehmerInnen zum BBW bringen. Zusätzlich haben wir Busse, die ab Miesbach und ab Erding zu uns fahren, eingesetzt.

Und wenn ich weiter weg wohne um täglich zu pendeln?

Wir haben ein Internat, das mit 2-Bett- und Einzelzimmern und vielen Freizeitmöglichkeiten ausgestattet ist. Erzieher und Sozialpädagogen unterstützen Dich in lebenspraktischen Dingen, bieten verschiedene Fördergruppen an (u.a. Lernstunden) und gestalten ein abwechslungsreiches Freizeitangebot. Außerdem bieten wir, auf dem BBW-Gelände, eine heilpädagogisch-betreute Wohngruppe sowie eine Therapeutische Wohngemeinschaft für psychisch erkrankte junge Erwachsene an.

Erfolge

Wir wollen, dass sich unsere TeilnehmerInnen bei uns wohlfühlen. In regelmäßigen Abständen fragen wir deswegen die TeilnehmerInnen, warum sie die BvB bei uns gut finden oder was wir ändern sollen. Hier ein paar Aussagen von TeilnehmerInnen:

  • Schule und Arbeit kann jeder schaffen. Man bekommt sehr viel Hilfe und Unterstützung. Alle sind nett zu Dir. Alle haben Verständnis. Andreas
  • Hier hat man viele berufliche Auswahlmöglichkeiten. Man kann Freunde finden. Ab und zu ist es auch lustig. Wenn man Hilfe braucht, bekommt man sie. Auch wenn man psychische Probleme hat. Es macht Spaß etwas Neues zu lernen. Man bekommt die Chance eine Ausbildung zu machen. In kleinen Klassen kann man besser lernen und die Lehrer haben Zeit für jeden Schüler. M.
  • Ich bin sehr gerne im BBW. Mir gefällt es, dass ich in verschiedenen Werkstätten sein darf. Ich bekomme beste Unterstützung. Wenn ich etwas nicht weiß, kann ich fragen und es wird mir geholfen. In der Gruppe fühle ich mich weil, weil wir uns untereinander gut verstehen. Ich habe viele Freunde gefunden. Mit öffentlichen Verkehrsmittel ist das BBW gut zu erreichen. Valentina
  • Man hat viele Möglichkeiten, was man Lernen und Ausprobieren möchte. Man hat gute Chancen, eine Ausbildung zu machen und zu schaffen. Hier sind gute Meister, die einem helfen, wenn man sie braucht und man bekommt die Ausgaben gut erklärt. Bei SChwierigkeiten bekommt man eine extra Förderung. B.

 

 

In der Grafik ist zu erkennen, dass über die Hälfte unserer TeilnehmerInnen nach der BvB eine Ausbildung beginnt. Manche TeilnehmerInnen brauchen noch eine Verlängerung, um das Ziel der BvB erreichen zu können; die meisten dieser TeilnehmerInnen sind z.T. erst wenige Monate bei uns. Je nach Fähigkeiten und Eignung ist nach der BvB ein betrieblicher Ausbildungsbeginn möglich.

Testimonials – BvB

Frau Spichtinger - Leitung der Berufsvorbereitung


Es ist immer wieder spannend, junge Menschen in ihrer beruflichen Orientierung begleiten und
unterstützen zu dürfen, so dass sie "ihren Weg" finden und ihre Ziele erreichen können.

Frau Stalf - Berufsbegleiterin BvB


Junge Menschen in ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung zu begleiten, ist für mich
bereichernd!

Frau Röllnreiter - Personalverwaltung Teilnehmer


Ich schicke Ihnen gerne unsere Flyer über die BvB und unsere sonstigen Angebote im BBW zu.

ehemalige Schüler*Innen


Schule und Arbeit kann jeder schaffen, man bekommt sehr viel Hilfe und Unterstützung. Alle sind nett zu dir, alle haben Verständnis (Andreas); weil man viele Möglichkeiten hat was man Lernen oder ausprobieren möchte, Gute Chancen eine Ausbildung zu machen und zu schaffen. Gute Meister die einem helfen, wenn man sie braucht, man bekommt die Aufgaben gut erklärt, sowie extra Förderung bei Schwierigkeiten.Wenn man Hilfe braucht, bekommt man sie. Wenn man psychische Probleme hat, wird geholfen. Es macht Spaß was neues zu lernen. In kleinen Klassen kann man besser lernen.(Anonym); Ich bekomme beste Unterstützung in der Arbeit und Schule. Ich bin im Internat und fühle mich in meiner Gruppe wohl. Ich habe viele Freunde gefunden. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist das BBW gut zu erreichen. Valentina L.

Lisa K.


"Ich bin sehr froh, dass es sowas wie das BBW gibt Ich war davor lange zu Hause und habe keine Ausbildungsstelle gefunden. Das war nichtig schlimm für mich"

Kontaktieren Sie uns!

Bernd Zimmer
Geschäftsführer
Tel: 08091 553 1000
E-Mail: info@bbw-kirchseeon.de
Arthur Böttcher
Ausbildungsleitung
Tel: 08091 553 1500
Fax: 08091 553 1502
E-Mail: ausbildung@bbw-kirchseeon.de
Dr. Sabine Mentrup
Pädagogische Leitung
Tel: 08091 553 2212
E-Mail: psychologie@bbw-kirchseeon.de
Franziska Elster
Internatsleitung
Tel: 08091 553 2451
Fax: 08091 553 1431
E-Mail: wohnen@bbw-kirchseeon.de

Schreiben Sie uns!