Medientechnologe FR Druckweiterverarbeitung (Serie)


Die Tätigkeit im Überblick

Medientechnologen und -technologinnen Druckverarbeitung stellen aus Vorprodukten fertige Zeitungen, Bücher, Kalender oder Prospekte her.
Sie planen und kontrollieren die dafür erforderlichen Verarbeitungsprozesse, richten Maschinen und Anlagen ein und berücksichtigen vor- und nachgelagerte Arbeitsgänge.
Medientechnologen/-technologinnen Druckverarbeitung finden Beschäftigung

  • in industriellen Betrieben der Zeitungs-, Akzidenz- und Buchproduktion
  • in Verlagen

Medientechnologen und -technologinnen Druckverarbeitung ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) und der Handwerksordnung (HwO) und dauert 3 Jahre.

Die Ausbildung im Überblick:

Zurück
Ansprechpartner / Kontakt

Alexander Sertl

Einrichtungsleitung & Ausbildungsleitung

Bernd Frahn

PVT Leitung & Absolventenmanagement

Franziska Elster

Internat Leitung Holzolling AWG BBW

Schreiben Sie uns!