Maßnahmekoordinator (m/w/d)


in Voll- und Teilzeit

IHR PROFIL:

  • Sie bringen eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher (m/w/d) / pädagogische Fachkraft (m/w/d) oder ein abgeschlossenes Studium als Sozialpädagoge/Sozialarbeiter (m/w/d) alternativ eine vergleichbare Qualifikation mit
  • Sie haben bereits Berufserfahrung sammeln können.
  • Sie sind eine motivierende und wertschätzende Persönlichkeit.
  • Sie sind engagiert, teamfähig und belastbar.
  • Sie wollen Jugendlichen und jungen Erwachsenen helfen, ihre beruflichen Ziele zu erreichen und ihre persönlichen Fähigkeiten und Ressourcen zu erkennen und zu entwickeln.
  • Sie reagieren auch in Stress- und Konfliktsituationen flexibel und angemessen.
  • Sie nehmen die Herausforderung an mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu arbeiten, die Ihre fachlichen und persönlichen Qualifikationen voll in Anspruch nehmen.

IHRE AUFGABEN:

  • Sie haben die interessante Aufgabe, die Jugendlichen und jungen Erwachsenen während ihrer beruflichen Bildung zu begleiten, zu unterstützen und zu fördern.
  • Sie helfen den Jugendlichen und jungen Erwachsenen bei der Entfaltung ihrer individuellen Fähigkeiten und Ressourcen.
  • Sie sind verantwortlich für die Koordination von Reha – Maßnahmen ebenso für die Durchführung des Aufnahme- und Entlassungsverfahrens der Jugendlichen.
  • Sie erstellen einen Integrations- und Förderplan in Absprache mit den Teilnehmern*innen, der zuständigen Beratungsfachkraft, der jeweiligen Agentur für Arbeit, bzw. des zuständigen Kostenträgers und den in der Maßnahme Durchführung eingesetzten Mitarbeitenden.
  • Die individuelle Beratung und Hilfestellung der Maßnahmeteilnehmer in persönlichen Angelegenheiten und lebenspraktischen Fragestellungen rundet Ihre Tätigkeit ab.
  • Mit Professionalität, hohem Einsatz, Esprit und Teamgeist beweisen wir gemeinsam, dass unsere Arbeit sinnvoll und erfolgreich ist.

WIR BIETEN IHNEN:

  • Tarifliche Vergütung nach AVR Caritas inkl. Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub + 2 Regenerationstage
  • Betriebliche Altersvorsorge über die VBL sowie die Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • bieten sowie die Mitarbeit in einem kollegialen, engagierten und interdisziplinären Team
  • Beihilfeversicherungen sowie vergünstigte Krankenzusatzversicherung
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche / kostengünstige Dienstwohnung möglich
  • E Bike-Leasing
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • professionelle Einarbeitung und kollegiale Praxisberatung
  • regelmäßige Betriebsfeiern

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung vorzugsweise per E-Mail an:

personal@stzeno.de

Zurück
Ansprechpartner / Kontakt

Alexander Sertl

Einrichtungsleitung & Ausbildungsleitung

Bernd Frahn

PVT Leitung & Absolventenmanagement

Franziska Elster

Internat Leitung Holzolling AWG BBW

Schreiben Sie uns!