Willkommen im Berufsvorbereitungsjahr

Unser Konzept

Junge Menschen finden über diese handlungsorientierte Ausrichtung eine neue Art, Grundwissen und Grundfertigkeiten zu erwerben, um ein berufliches Problem zu lösen. Sie entdecken dabei ihr individuelles Potential zum Planen, Strukturieren, Organisieren und praktischen Arbeiten. Dies steigert den Selbstwert und möglicherweise finden sie dabei wieder Freude am Lernen.

Warum wir?

Individueller geht es nicht


Wir bereiten die jungen Menschen realistischer auf die berufliche Welt vor und ermuntern sie, problemlösend zu denken und zu handeln. Um die nötigen Erfahrungen zu sammeln, ist es dem Schüler auch erlaubt, unkonfentionelle Lösungswege zu finden.

Wir bieten


Ausbildungsnaher Unterricht

Wir bieten


Geringe Klassenstärke

Wir bieten


die Möglichkeit, berufliche Vorstellungen über Praktika zu überprüfen

Argumente für das BBW

Wir bieten


Fundierte begleitende Diagnostik

Wir bieten


Sozialpädagogische Betreuung

Wir bieten


intensive Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit hinsichtlich einer Anschlußmaßnahme

Wir bieten


die Möglichkeit, eine Ausbildung im vertrauten Umfeld anzustreben

Erfolge

Wir sind auf alle Schüler stolz, die unser BVJ oder AQJ durchlaufen. Die meisten gehen anschließend in eine Berufsausbildung oder aber in ein Freiwilliges Soziales Jahr o.ä.

  • Pia
  • Max
  • Jenny
  • Rana
Ansprechpartner / Kontakt

Alexander Sertl

Einrichtungsleitung & Ausbildungsleitung

Bernd Frahn

PVT Leitung & Absolventenmanagement

Franziska Elster

Internat Leitung Holzolling AWG BBW

Schreiben Sie uns!